Der SEOdiotische Sumpf

Viel zu lange Zeit lag dieser Blog brach.
Aber er wird zu neuem Leben erwachen.
Warum?
Ein paar wissen es schon.
Und der Rest erfährt es am Freitag.

3 Kommentare zu “Der SEOdiotische Sumpf”
Marcus 11. August 2011 um 09:37

Na endlich!
Blog´n´Roll 🙂

Sebastian 12. August 2011 um 00:12

es ist Freitag und ich sehe… nix 😕
😛

seodiot 12. August 2011 um 00:28

Mist. Hätte ich gewusst, dass das mit Freitag so sehnsüchtig erwartet und mitternachtswörtlich genommen wird, hätte ich natürlich zur Open Air Autorenlesung am Marienplatz geladen…

Diskutiere mit - gib einen Kommentar ab