Der seodiotische Wochenrückblick – KW14/09

Wegen eines zweitägigen Messe-Einsatzes habe ich im Moment sogar noch 30 ungelesene News in der Schlange übrig (nein, ich habe noch kein so cooles AngebereIPhone oder Dschi(had)-Eins oder dergleichen und widme mich auf Messen wirklich den Leuten, anstatt da zu twittern oder Mails bzw. News zu lesen ;) ), aber die Liste interessanter Fundstücke ist diese Woche auch so schon lang genug…

Search Engine Land – Optimierung für Einzahl und Mehrzahl
Kurzer, aber netter und deswegen lesenswerter Artikel von Michael Gray für ein alltägliches Problem: sowohl Einzahl als auch Mehrzahl sollen optimiert werden. Und der wohl größte On-Page-Faktor ist und bleibt der Title-Tag. Wie bekomme ich aber beide Versionen unter, ohne dabei spammy zu wirken?

SEO by the SEA – Yahoo ermittelt spielerisch die Suchergebnisse
Coole Idee. Also ich würde bei so einem Spiel ja durchaus mitmachen. Interessant auch, dass Google so ein Prinzip ja bereits für den Image Labeler benutzt.

Eric Lander – Einführung in Log File Analyse für SEOs und Webmaster
Netter Artikel. Man sollte wirklich ab und zu mal in die rohen Logfiles gucken, um sowas wie „Bilderklau“ und damit verbundenen Bandbreitenklau zu entdecken und zu verhindern.

Altlab – Wie man Hotlinking von Bildern mit einer .htaccess verhindert
Passt perfekt zum vorherigen Eintrag: wenn ich in meinen Logfiles entdecke, dass jemand einfach ungefragt meine Bilder bei sich verwendet – wie verhindere ich das dann am einfachsten und effektivsten?

Science for SEO – eine Brücke zwischen zwei Welten
Ein Blog, den ich erst diese Woche entdeckt habe. Dabei sind dort so dermaßen viele interessante Beiträge zu finden, dass ich gar nicht alle auflisten kann. Sehr empfehlenswert, weil dort wirklich wissenschaftlich fundiert so einiges erklärt wird, womit wir SEOs zu tun haben bzw. warum wir etwas tun, was wir tun.

SEO Evangelist – Was darf SEO kosten?
Auch mal interessant zu sehen, wie da einer seine Kalkulation offenlegt…

Shift Happens – Video Did you know?
Sehr beeindruckendes, 5-minütiges Video zu ein paar Fakten und Entwicklungen unserer Zeit. Mit Zahlen und Fragen, die durchaus nachdenklich machen.

SEO United – Twitter-Knigge
So klappts dann auch mit dem Nachbarn, äh – den Followern.

Energiespar-Rechner – Kaffee-Pad-Maschine: ein-ausschalten oder besser Standby?
Gerade für SEOs ist Kaffee ja genauso wie Alkohol oft unverzichtbar. Und da es nicht zuletzt sogar diese SenSEO-Maschine gibt – hier mal ein praktischer Tipp für alle Benutzer solcher Dinger, also ab wann es vom Energieverbrauch her Sinn macht, das Ding im Standby laufen zu lassen. Denn bei unserer konsumierten Menge Kaffee im Jahr läppert sich da evtl. schon ganz schön was zusammen…

Binaurales Hören – virtuelles Haareschneiden
Dieser Link ausgerechnet von so einem Langhaarigen wie mir? Jepp, denn das Erlebnis ist höchstinteressant. Extrem räumliche Effekte mit nur zwei Stöpseln im Ohr. Definitiv hörenswert! (Und weil es am besten mit geschlossenen Augen funktioniert: Statt sich der Gefahr auszusetzen, von Kollegen beim Nickerchen im Büro ertappt zu werden – einfach diese Website aufrufen, Ohrhörer rein und damit zumindest auf den ersten Blick so wirken, als würde man sich das gerade anhören. Dieser Tipp funktioniert allerdings nur einmal… ;) )

So, und jetzt muss ich schleunigst aus dem Büro, weil der MVV es wieder mal nicht schaffte, meine Freundin fahrplangerecht drei Stationen von Eching nach Freising zu befördern, sie deswegen den letzten Bus in unser Kaff verpasst und jetzt entsprechend planlos am Bahnhof rumsteht. Ich rufe daher zum Linkboykott auf: wer den MVV München verlinkt, wird mit S-Bahn-Odyssee von Freising nach Herrsching nicht unter zwei Stunden bestraft!

Noch keine Kommentare zu “Der seodiotische Wochenrückblick – KW14/09”

Diskutiere mit - gib einen Kommentar ab