Der SEOdiotische Wochenrückblick – KW 08/09

Wohin ist eigentlich die vergangene Woche verschwunden? Ratzfatz vorbei – aber irgendwie scheint es den großen Bloggern ähnlich gegangen zu sein, da ich nicht wirklich viele herausragene Postings gefunden habe…

Occam’s Razor – vier wichtige Gedanken zu KPIs
Warum die Standard-Zahlen von Analytics sowie viele selbstgebastelte Dashboards eigentlich überhaupt nicht aussagekräftig sind und daher auch nichts nutzen.

Linkvendor – Video SERPs Analyse Dezember 2008
Zitat:

„Jeder der Videos und News (falls relevant) nicht in seine SEO-Strategie einbezieht wird 2009 echt was verschlafen.“

Auch wenn man über diese Aussage streiten kann – Tatsache ist ja, dass wirklich mehr und mehr Videos auf der ersten Seite eingeblendet werden und die Konkurrenz nicht schläft, man das Thema also nicht mehr so einfach abtun können wird. Also wann immer es sich anbietet oder eine coole Idee für ein Video auftaucht – umsetzen! Die Produktion eines einfachen Videos ist heute ja keine Zauberei mehr und die Kosten halten sich auch in Grenzen. Und man bedenke: die größten Renner auf YouTube sind oft sogar nur mit der Kamera des Handys oder einer Webcam gedreht…

Whiteside SEO – Was ist interner Duplicate Content?
Echt schön zusammengeschrieben. Für viele vielleicht alter Hut – aber dennoch definitiv lesenswert.

Search Engine Land – URL Rewrites
Ungeachtet des neuen canonical-Tags sollte man sich als SEO dennoch zumindest rudimentär mit mod_rewrite und Konsorten auskennen – und das ist der Start einer kleinen Reihe zu diesem Thema.

Noch keine Kommentare zu “Der SEOdiotische Wochenrückblick – KW 08/09”

Diskutiere mit - gib einen Kommentar ab